Über uns – Produktinformation

Schwarzwälder Naturseife

Unsere Naturseifen werden ausschließlich im Kaltverfahren hergestellt. Jedes Seifenstück wird von Hand geschnitten und ist mindestens 4 Wochen, die meisten sogar 6 Wochen gelagert. Farbe und Form können herstellungsbedingt variieren. Wir verwenden nur lebensmittelechte Öle, Blüten, Kräuter und Wildkräuter aus ungespritzen Pflanzen und selbstverständlich keine Konservierungsmittel.
Alle unsere Seifenrezepte wurden von einem lebensmittel-chemischen Labor auf ihre Sicherheit bewertet.

Naturseife enthält im Gegensatz zu kommerziell gefertigten Seifen den natürlichen Glyceringehalt der verwendeten Öle und wirkt deswegen sanft rückfettend. Die handgemachte Naturseife reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut positiv. Der Anteil an unverseiftem Fett in der Naturseife ersetzt einen Teil des abgewaschenen Hautfetts und macht die Haut angenehm weich. Es gibt keine Spannen und kein Austrocknen der Haut mehr.

Der PH-Wert unserer Naturseife liegt bei durchschnittlich 8,5.

Alle unsere Naturseifen bestehen aus verschiedenen Anteilen von Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl, Rizinusöl und anderen Fetten und Ölen. Um die Verseifung in Gang zu bringen wird in Wasser aufgelöstes Natriumhydroxid zugesetzt. Nun kommen noch unsere sorgfältig behandelten Blüten und Kräuter hinzu – je nach Jahreszeit ,Pfefferminz, Zitronenmelisse, Kamille oder Ringelblumenblüten – alle aus dem eigenen Garten und von Schwarzwälder Wiesen.

Diese Mischungen ergeben unsere unverwechselbaren, zart duftenden Kräuter-Naturseifen.

Selbstverständlich werden unsere Rezepturen ständig überprüft und optimiert.